Hotel am Tegernsee

Die Stadt Tegernsee befindet sich im Bundesland Bayern. Die Stadt liegt am östlichen Ufer des gleichnamigen Sees in den nördlichen Alpen. Die Entfernung nach München beträgt ungefähr 50 Kilometer und ungefähr 18 Kilometer nach Bad Tölz. Aufgrund der in der Nähe liegenden Autobahn 8 gibt es eine gute Verbindung zu den größeren Städten in der näheren Umgebung, wie zum Beispiel Rosenheim, Innsbruck oder München. Außerdem gibt es für Bahnreisende eine Verbindung mit der Bayerischen Oberland Bahn nach Holzkirchen oder München. Somit kann auch ein Hotel am Tegernsee gut erreicht werden.

Besichtigungsmöglichkeiten

Eine der Sehenswürdigkeiten in Tegernsee ist das gleichnamige Kloster. Das Kloster wurde im 8. Jahrhundert von Benediktinermönchen gegründet. Bis zum Jahr 1803 war dieses Kloster eine wichtige Abtei in Oberbayern. Ein Teil der Anlage wird heute als Gymnasium genutzt. Im Nordteil des Klosters gibt es leckeres Bier. Dieses kann dann im Tegernsee Bräustübel zu guten bayerischen Gerichten genossen werden. Das Heimatmuseum von Tegernsee ist in der ehemaligen Klosterkirche St. Quirin untergebracht. Dort kann sich der Besucher über Wissenswertes aus der Umgebung informieren.

Freizeitaktivitäten

Hier sollte ein Aufstieg zum Wallberg (Wahrzeichen von Tegernsee) vorgenommen werden. Der Wallberg ist 1722 Meter hoch und kann auch mit der Wallbergbahn erreicht werden. Ebenfalls kann die Umgebung der Stadt durch eine Rundfahrt auf dem See erkundet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.